Herren 2

Bezirk West – Bezirksliga Ost

Mission missglückt, aber wir blicken nach vorne!

Das aus Routiniers und Nachwuchskräften bestehende Team Herren 2 von Coach Stephan Hermanowski hatte sich in der vergangenen Saison den Klassenerhalt leider nicht geschafft. Am Ende landete die Mannschaft auf Platz 8 der Tabelle und schaffte so das ausgerufene Ziel leider nicht.
Das Team wurde verjüngt und den Jungen wurde viel Spielpraxis gegeben. Am Ende fehlte letztendlich ein Spiel oder drei Punkte, um den Klassenerhalt zu sichern. Wie sich das gehört, haben in diesem Jahr gleich zwei Spieler den Sprung in die Landesliga geschafft. Christian und Younes: Viel Spaß und Erfolg wünscht die Herren 2! Moritz, Colin und Paul stehen bereits in den Startlöchern 🙂

Die Saison 2017/18 wird für das Team spannend. Es gilt, die jungen und unerfahrenen Spieler ranzuführen aber das Ziel Wiederaufstieg dabei nicht aus den Augen zu verlieren.
In dieser Saison wird wieder Stephan Hermanowski, an der Seitenlinie stehen und die Kommandos geben. Er will vor allem junge Spieler in das Team integrieren und mit Hilfe der erfahrenen Kräfte Spielpraxis sammeln lassen.

Zum Team gehören die Routiniers Jürgen (Shorty) Bernhardt, Gregor Bommel, Jürgen Fink, Hans-Christian (H.C.) Fuchs, Christian Litterst, Stefan Nauheim, Martin Peilstöcker, Ralph Gürsching, Matthias Walter, Sebastian Sommer, Markus Skala und der langzeitverletzte Jan Zimmermann. Zu den Nachwuchsspielern zählen Timo Schenk, Sebastian Henkel, Beat Claßen, und Moritz Mies. Neu dazugekommen sind Achim Schröder, Jörg Sauerschell, Andre Littkus Colin Willeke, Paul Hermanowski und Marcel Exner sowie Moritz Holtmeier. 

Spielklasse: HVV Bezirk West – Bezirkliga Ost

Trainer: Stephan Hermanowski