Start

33 Teilnehmer nahmen am zweiten Herbstferiencamp in der Eifel teil

33 Jungs und Mädels von der TG Bad Soden und SSVG Eichwald begaben sich am ersten Ferientag auf den Weg zum zweiten Herbstferiencamp nach Urft in die Eifel. Jugend Headcoach Steffen Pfeiffer organisierte zum zweiten Mal ein Herbstferiencamp für jugendliche Nachwuchs Volleyballerinnen- und Volleyballer der beiden Vereine. Nach dem erfolgreichen ersten Herbstferiencamp 2016 in Holland sollte das diesjährige Camp am Ende noch erfolgreicher sein. 6 Betreuer standen zur Verfügung um die 5 Tage die vollgepackt waren mit Volleyballtraining, Teambuilding Workshops, Nachtwanderungen etc. durchzuführen.

Die 33köpfige Gruppe wurde von Coach Pfeiffer in 4 Trainingsgruppen eingeteilt. In der Gruppe 1 standen 10 Mädels der Damen 7. Die Gruppe 2 bestand aus 8 Mädels der Damen 8 und die Gruppe 3 umfasste 8 Mädels der Talentfördergruppe 1 und 2. Sieben Jungs von der SSVG Eichwald bildeten die Gruppe 4. Jede Gruppe musste über einen Tag des Camps berichten, diese werden nachfolgend veröffentlicht: