Start

Eichwälder Volleyballer holen die Meisterschaft und steigen in die Landesliga auf

 

 

Am vergangenen Wochenende sicherte sich die Herren I der SSVG Eichwald bereits 2 Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft in der Bezirksoberliga West und geht damit als Aufsteiger nächste Saison in der Landeliga ans Netz.

Dazu nötig waren 2 Siege gegen die Mannschaften des TV Bommersheim III und des VFL Goldstein II. Im ersten Spiel gegen die junge Bommersheimer Mannschaft spielte das Team von Trainer Oliver Käsebrink wie aus einem Guss und setzte die taktischen Vorgaben des Trainers in beeindruckender Weise um. Lohn war nach nur 51 Minuten ein klarer 3:0 Erfolg, der auch in den Satzergebnissen mit 25:9, 25:9 und 25:14 beeindruckend klar herausgespielt wurde.

Im zweiten Spiel des Tages gegen die starke Vertretung des VFL Goldstein II hatten die Eichwälder deutlich mehr Mühe und konnten dieses Spiel erst nach hart umkämpften 5 Sätzen im Tiebreak für sich entscheiden. Dabei war dem Eichwälder Team gerade in den Endphasen der ersten 4 Sätze die große Nervosität doch klar anzumerken. Alle 4 Sätze waren bis zum Schluss hart umkämpft (25:21, 22:25, 25:23 und 22:25), Satz 1 und 3 ging an die Eichwälder, Satz 2 und 4 nach Goldstein.

 

So musste also der Tiebreak die Entscheidung über die vorzeitige Meisterschaft bringen. Interessanterweise blieben… (weiter lesen)